Suche

American Gel

American Gel

1-Phasen-Gel mit leichtem Säureanteil, das wegen seiner honigartigen Konsistenz (Fließgel) nach jedem Auftrag pro Nagel kurz im UV-Gerät polymerisiert werden sollte, um ein Verlaufen in die Nagelränder zu verhindern. Dank des Säureanteils eignen sich American-Gel-Produkte besonders für Problemnägel mit sehr fetthaltiger oder feuchter Nagelhaut.

Auf den mattierten und mit Prep & Prime vorbereiteten Nagel auftragen und unter UV Licht 120 Sekunden aushärten.



Eigenschaften im Überblick

  • Leicht säurehaltig
  • Fließgele ohne Modelliereigenschaften
  • Sehr hartes Endergebnis
  • Wenig flexibel
  • Farbneutral
  • Preisgünstiges UV-Gel
  • Anwendungen im Überblick

  • Für Nageldesignerinnen und Nageldesigner, die bevorzugt mit Fließgelen arbeiten
  • Bei Anhaftungsproblemen bei besonders feuchter und / oder fettiger Nagelhaut
  • Umstellung von Acrylnägeln auf Gelmodellage
  • Refill, Tip und Schablonentechnik
  • Anwendungshinweise

    Auf den mattierten und mit Prep & Prime vorbereiteten Nagel auftragen und unter UV Licht aushärten.